previous arrow
next arrow
Slider

OP-Management

Trenner

Der OP als wichtiger Treiber für den wirtschaftlichen Erfolg

Das OP-Management ist mittlerweile ein entscheidender Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Krankenhausorganisation geworden. Mehr als 40% der Krankenhauserlöse werden in deutschen Operationssälen erwirtschaftet. Daneben ist dieser Bereich durch den hohen Personaleinsatz von vielen verschiedenen Berufsgruppen sowie entscheidender Schnittstellen neben der Intensivstation, geradezu das “Herzstück“ eines jeden Krankenhauses. Daher ist es gerade dort wichtig, effiziente Prozesse zu organisieren und eine wirksame OP-Struktur zu entwickeln.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass der OP in Krankenhäusern häufig nicht den Fokus erhält, den es für eine erfolgreiche Unternehmung sowie auch eine hohe Personalzufriedenheit braucht. Hoher externer Personaleinsatz, fehlende OP-Kapazitäten, mangelnde Transparenz der Prozesszeiten, ausreichende postoperative Versorgungskapazitäten, hohe Unzufriedenheit bei Operateuren sowie OP-Personal sind hierbei nur einige große strategische Fragestellungen, die uns aus der Praxis immer wieder begegnen.

Wir helfen Ihnen mit unserem Expertenbereich OP-Management dabei, Ihr “Herzstück“ mit unseren Erfahrungswerten zu bewerten und schnell Transparenz über den Reife- sowie Effizienzgrad Ihrer OP-Abteilung herzustellen. Dabei haben wir uns auf zwei verschiedene Situationen spezialisiert:

Trenner

Unsere schnelle Hilfe, die “OP-Diagnose“

Wir sind gerne Ansprechpartner für alle operativen sowie strategischen Fragestellungen des OP-Managements. Hierfür hat sich insbesondere unser sogenannte “OP-Schnelltest“ bewährt, bei welchem wir in 2-3 Tagen mit einem erfahrenen OP-Manager in Ihre Organisation operativ an der Basis eintauchen und Ihnen dann detailliert eine “OP-Diagnose“ zukommen lassen, in der wir alle wichtigen Handlungsfelder benennen und Ergebnisse in der Umsetzung mit Ihnen abstimmen.

Trenner

Wir beraten gerne, setzen aber noch viel lieber um.

Wir stellen Ihnen einen erfahrenen OP-Interim-Manager an die Seite, der für Sie die Leitung des OP-Managements übernimmt, um schnell sowie effizient Verbesserungen der OP-Kennzahlen zu erreichen.

Wichtig für uns ist es, dass wir in beratender sowie umsetzender Funktion Ihre Organisation nachhaltig weiterentwickeln. Wir freuen uns über kurzfristige Erfolge, sind aber vor allem an einer nachhaltigen Entwicklung Ihrer Abteilungen gemeinsam mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interessiert.

Unsere Beratungsfelder umfassen skizziert folgende Themenbereiche im OP:

  • Aufbau, Interpretation sowie Steuerung eines OP-Kennzahlensystems/ OP-Controlling
  • Einführung eines professionellen OP-Managements
  • Aufbau und Weiterentwicklung von OP-Statuten
  • Instrumenten- und Verbrauchsmanagement
  • Coaching von OP-Managern, oder die, die es noch werden wollen/sollen
  • Bauplanung sowie Schnittstellen zum ZSVA
  • Qualitätsüberwachung und – sicherung

Hierbei sind für uns immer die individuellen Gegebenheiten wichtig, so dass alle Problemlösungen speziell für die Bedürfnisse Ihrer Klinik entwickelt und umgesetzt werden.

Trenner

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Hans-Walter Russu

Experte für OP-Management

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen